Profilgestaltung bei C-Date

Im Singebörsen Vergleich sticht C-Date mit einer sehr schnellen und unkomplizierten Registrierung hervor. Dabei geben Sie Ihre Intention, Ihre Wohnregion, das Alter und den Beziehungsstatus sowie ein paar grundlegende Informationen zu Ihrem Aussehen an. Schon wenige Sekunden später befinden Sie sich auf Ihrer persönlichen Startseite und können Ihr Profil vervollständigen.

Auf den Profilen findet alles Wichtige in kurzer und knapper Form seinen Platz: Fotos, Ihr Erotik-Typ, ein freier Beschreibungstext, Ihre Vorlieben sowie steckbriefartige Angaben zu z.B. Figur, Haarfarbe, Körperschmuck und Trinkgewohnheiten. Die Angaben zum Äußerlichen sind umso wichtiger, wenn Sie aus Anonymitätsgründen Ihr Foto zunächst nur verschwommen darstellen. Ansonsten sollten Sie sich überlegen, ob Sie tatsächlich ein Ganzkörperfoto oder Porträtfoto hochladen wollen, anhand dessen Sie leicht zu identifizieren sind. Da C-Date alle Profilfotos daraufhin prüft, dass es sich um authentische Bilder handelt, die nicht von irgendeiner Internetseite stammen, dauert es etwa eine halbe Stunde, bis das hochgeladene Foto an seinem Platz erscheint.

Unter „Erotik-Typ“ wählen Sie aus über 80 Bildern der Kategorien „romantisch“, „klassisch“, „experimentierfreudig“ und „wild“ fünf aus, die Sie am meisten ansprechen bzw. anheizen. Ihr aus dieser Kombination resultierender Erotik-Typ wird ganz oben im Profil angezeigt und beeinflusst maßgeblich Ihre Kontaktvorschläge. Die Angabe der Suchkriterien ist ebenso ein unabdingbarer Schritt, um passende Vorschläge zu erhalten.

Die C-Date Erfahrungen zeigen, dass Sie generell wenige Möglichkeiten haben, Ihr Profil zu individualisieren (ganz anders sehen da die Elite Partner Erfahrungen aus…). Ihren eigenen Charakter können Sie ebenfalls nur anhand von drei Begriffen beschrieben. Alle weiteren Details müssen wohl per Nachricht ausgetauscht werden – wenn diese überhaupt für Ihren Gegenüber interessant sind. Den von C-Date automatisch vergebenen Code, der anstelle Ihres wahren Namens im Profil erscheint, sollten Sie unter den Profil-Einstellungen in einen netten, leicht zu merkenden Nicknamen ändern.

Tipp: Unter den Einstellungen können Sie auch die ziemlich nervigen E-Mail- Benachrichtigungen von C-Date abstellen, die mehrfach pro Tag, sprich bei jedem neuen Ereignis, versandt werden.